Unser Ziel bis Juni 2018 - ein neuer Bolzplatz soll gebaut werden

 

Bis Juni 2018 wollen wir unseren Kindern einen neuen Bolzplatz bauen, auf dem dann auch Fußball-Weltmeisterschaften nachgespielt werden können. :-)

 

Das Kita-Team und der Förderverein haben schon seit geraumer Zeit den Wunsch den Bolzplatz neu zu bauen. Der Alte weist durch die Witterung große Pfützen und Löcher auf oder gleicht einer staubigen Wüste. Trotz seines schlechten Zustandes wird der Bolzplatz von den Kindern gerne und oft genutzt. Nun wird es Zeit für einen neuen Bolzplatz.

 

Für den Neubau muss der Boden komplett ausgetauscht und mit einem speziellen Füllboden wieder aufgebaut werden. Der Bodenbelag soll dann mit einer elastischen, wetterbeständigen, schnelltrocknenden und gelenkschonenden Gummimatte ausgestattet werden. Die Arbeiten sollen von einer Firma fachgerecht ausgeführt werden.

 

Damit das Projekt umgesetzt werden kann, brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung! Aktuell sind wir mit Aktion Mensch und ortsansässigen Firmen im Gespräch, die einen Teil finanziell beitragen wollen. Helfen auch Sie uns das Projekt möglich zu machen und spenden Sie für unsere Kinder!

 

Wir sind sicher, dass sich viele beteiligen werden und wir es gemeinsam schaffen können dieses "Mammutprojekt" zu stemmen. Jede Spende ist willkommen und hilft uns unserem Projekt näher zu kommen. Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!

 

Spendenkonto:

Sparkasse Märkisch Oderland

IBAN: DE07 1705 4040 3000 3314 40

 BIC: WELA DED1 MOL

 

Gerne stellen wir auch Spendenquittungen aus!

 

 

Naturerlebnisprojekt umgesetzt!

 

 

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass unser "Naturerlebnisprojekt" umgesetzt wurde. Aktion Mensch hat uns dabei geholfen!

 

Mit unserem Projekt "Unser Leben im Einklang mit der Natur" konnten wir unseren Kindern dazu verhelfen, die Natur mit allen Sinnen zu begreifen und zu erfahren. Dazu durften unsere Kinder beispielsweise erfahren im Freien in Naturhütten zu spielen. Wir haben gemeinsam Vogelhäuschen gebaut, Hochbeete bepflanzt, Schmetterlings-Raupen im neuen Schmetterlings-Hotel beobachtet, Waldspaziergänge gemacht und vieles mehr.

 

Aktion Mensch unterstützte unser Projekt mit 5.000,- Euro!

Die Förderung war nur möglich, weil 4,6 Millionen Menschen regelmäßig an Aktion-Mensch-Lotterie teilnehmen. Die Aktion Mensch fördert Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche. Sie engagiert sich für Initiativen, die Chancen weitergeben und zu einem gleichberechtigten Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung beitragen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei "Aktion Mensch" für die finanzielle Unterstützung bedanken! Ohne diese wäre unser Projekt für unsere Kinder nicht ohne Weiteres zustande gekommen.

 

Die Bilder zeigen einige Anschaffungen wie beispielsweise die Naturhütten und das Pflanzbeet.

Pressemitteilung Naturerlebnitprojekt gefördert durch Aktion Mensch
Pro_Hoppegarten_Ausgabe_Mai2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 848.1 KB
Link
Link