Wir haben einen wunderschönen Nachmittag erlebt. Die "kleinen" Künstler haben einem großen Publikum ein schönes Erlebnis beschert. In der Dahlwitzer Kirche haben sie uns mit Instrumenten und schönen Tänzen verzaubert. Unter den Augen des Bürgermeisters von Hoppegarten, Herrn Knobbe und dem Ortsvorsteher von Birkenstein, Herrn Radach, zeigten die Kinder ihr Können. Die Organisation des Ganzen übernahm unsere liebe Monika Hermann. Wie immer mit riesen Erfolg. Der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl der Gäste. Dank an die Musiklehrer, die die Kinder, wie man sehen konnte, mit vollem Engagement betreuten. Wir freuen uns schon auf das nächste Konzert.

Link
Link