24.05.2013

Das war der 8. Geburtstag unserer Kita Birkenstein. Die Leiterin, Frau Lankow, eröffnete unter den Augen des Bürgermeisters von Hoppegarten, Herrn Knobbe und dem Ortsvorsteher von Birkenstein, Herrn Radach, mit einer Liedvorstellung der Kinder, um 15:00 Uhr, das Fest. Als Geburtstagsgeschenk überreichte der Förderverein der Kita ein Sonnenzelt, das den Kindern auf dem großen Buddelplatz endlich den ersehnten Schatten spenden soll.

Mit viel Freude und Engagement waren die Aussteller, Planer und Akteure dabei und haben ein tolles Fest organisiert. Mit großer Beteiligung der Kinder und ihren Familien wurde dann gefeiert. Von Akrobatik bis zur Zirkusvorstellung war alles dabei. Für das leibliche  Wohl sorgte, wie jedes Jahr, der Siedlerverein Birkenstein. Einen riesigen Andrang gab es auch bei dem unvergleichlichen Kuchenstand. Es gab viel zu sehen und auszuprobieren. Der Kinderzirkus machte seine Vorstellung, Tiere konnten gestreichelt werden und Luftballontiere wurden hergestellt. Neu im Programm waren die Kinderfriseure und Tätowierer (natürlich ohne Nadeln). Das Kinderschminken war wieder der Renner. Die Kids konnten sich in der Hüpfburg austoben und auf der BMX Bahn ihr Können zeigen. Der Förderverein stellte sein Glücksrad und den Wurfstand (..danke Sebastian) auf. Es wurde getanzt, gelacht und die Freiwillige Feuerwehr Hoppegarten zeigte Einblicke in ihre Arbeit. Natürlich konnten die Kinder in einem echten Feuerwehrwagen mitfahren. Eine Vorführung der Tanzschule Step & Dance rundete das Programm ab. 

Unser Dank geht an......

die Kinder der Kita, den Eltern und Verwandten, das Kitateam, den Eltern, die so tolle Kuchen gespendet haben (lecker), die Freiwillige Feuerwehr Hoppegarten, den Siedlerverein Hoppegarten, Rewe-Windmüller, die Familienfrisörin Frau Krüger, das Spass-Tatoo Team, die Mitglieder des Fördervereins, den Kitaausschuss, allen Helferinnen und Helfern der Stände, die Tanzschule Step and Dance, die Sparkasse MOL, den Drucker der Einladungsflyer, H. Michaelis, den Spender des Bieres, Robert. Einen großen Dank möchte der Förderverein denen aussprechen, die uns Sachspenden für die Preistische überlassen haben. Das war ein toller Zugewinn für die Kinder. Auch den Spendern der tollen BMX-Helme und Plüschteddys sei hier gedankt..... Wie bei einer Oskarverleihung in Hollywood, könnte man hier die Liste endlos fortsetzen und trotzdem würden einige Namen nicht genannt werden. Das passiert dort wie hier, nicht in böser Absicht.

Am Ende danken wir allen, die für das Gelingen des Festes beigetragen haben und freuen uns auf das nächste Jahr....
P.S.: Wer hier vergessen wurde und gern genannt werden möchte oder jemanden kennt, dem gedankt werden soll, wendet sich bitte an den Autor. Es wird selbstverständlich sofort nachgetragen.

 

Glücklich ist, wer jemand hat,
der stets hilft mit Rat und Tat.

Dir ganz großen Dank zu spenden,
will ich diesen Spruch verwenden........

 

Im Namen des Vorstandes des Fördervereins
Carsten Knoll

 

Viel Spaß bei den Bildern. Sie werden nach und nach vervollständigt...... Schaut immer mal wieder rein...
Wenn jemand nicht abgebildet werden möchte, wendet sich bitte ebenfalls an den Autor.

 

Link
Link